KIRA

     m

 

IN GEDENKEN an die wundervolle KIRA

Wir müssen leider mitteilen, dass Kira den Kampf nicht geschafft hat.

Das Geschoss befand sich direkt im Wirbelkanal. Kira hatte entsetzliche Schmerzen und schrie jämmerlich.

Ihr Hinterlauf war bewegungslos.

Selbst ein erfahrener Tierarzt gab ihr keine Hoffnung, weshalb wir sie von ihrem Leid erlösen mussten.

Kira, wir können unseren Schmerz und unsere Trauer nicht in Worte fassen. Doch nun bist du an einem besseren Ort!  




SUNA

WP 20170423 08 32 50 Pro Kopiesuna

 

Machs gut liebe Suna

SUNA musste heute von Ihrem Leiden erlöst werden. Anders als der Tierarzt vermutete, hatte Suna Krebs im Endstadium.

Seit der letzten OP vor 1,5 Wochen, wuchs der Tumor wieder rapide, sodass sie nicht mehr Urin absetzen konnte.

Daher entschied das Team, sie von den Schmerzen, die sie unweigerlich hatte, erlösen zu lassen  

Wir trauern um eine ganz besondere Hündin. Ihr Name "Stärke", denn sie war soo stark und kämpfte bis zum Schluss für ihre Babys,

die jetzt ca 5 Wochen alt sind.

Wenigstens durfte sie noch 2 Wochen Liebe und Zuneigung erfahren, hatte eine Zuflucht und musste nicht mehr hungern.

SUNA, wir werden für Deine Kinder da sein und unser Bestes geben. Genauso, wie Du es immer getan hast! !

Machs gut, du wunderbare Seele